40 Jahre: Plansee Japan feiert Firmenjubiläum

Das 40jährige Jubliläum wurde gemeinsam mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern in festlichem Rahmen gefeiert.

Peter Aldrian, President Plansee Japan, gab den 170 Gästen interessante Einblicke in die Entstehung und Entwicklung des Standorts: Nachdem im Jahre 1978 die Firma Nippon Plansee K.K. mit Büros in Tokio und Osaka gegründet wurde, folgte bald darauf ein weiteres Büro in Fukuoka. Um das künftige Wachstum zu sichern, startete Plansee im Jahr 1991 eine eigene Produktion vor Ort: die Firma "Japan Vacs Precision" wurde gegründet, ein Joint Venture zwischen der Metallwerk Plansee GmbH und dem japanischen Unternehmen Japan Vacs Metals. Schon bald etablierte sich das Unternehmen zu einem zuverlässigen Lieferant für High-Tech-Unternehmen der japanischen Industrie. Schließlich fusionierten die drei Gesellschaften Nippon Plansee, Japan Vacs Metals und Japan Vacs Precision im Jahr 2009 zur heutigen Plansee Japan Ltd..

Aktuell beschäftigt Plansee Japan mehr als 130 Mitarbeiter. Am Standort Esashi werden Präzisionskomponenten für die Elektronik-, Medizin-, Automobil-, Beleuchtungs- und Halbleiterindustrie produziert, welche von den Vertriebsbüros in Tokyo und Osaka vermarktet werden. Rund 30% der im Land hergestellten Produkte werden an Kunden weltweit exportiert. Gleichzeitig kauft und vertreibt das Unternehmen Materialien, Produkte und Komponenten von Unternehmen der Plansee Group auf dem japanischen Markt.

Um auch künftig ein innovativer, verlässlicher Geschäftspartner in der Region zu sein, investiert Plansee Japan kontinuierlich in moderne Fertigungsanlagen, in Personalentwicklung sowie in die Weiterentwicklung seiner Serviceleistungen.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann besuchen Sie unsere Standort-Website oder kontaktieren Sie uns unter japan(at)plansee.com.