Gute Arbeit! Plansee Electro-Graph erhält 5S-Auszeichnung.

Gut organisierte Abläufe in der Produktion und Verwaltung sind die beste Voraussetzung für gute Arbeit. Unser Standort Plansee Electro-Graph ist kürzlich für seine schlanken Prozesse ausgezeichnet worden.

Das in Japan entwickelte 5S-Programm ist eine weltweit anerkannte Methode, um Schwächen in den eigenen Geschäftsabläufen zu erkennen, Verbesserungen umzusetzen und den neuen Kurs langfristig beizubehalten. Auch Plansee arbeitet nach der 5S Methode.

Ganz vorne mit dabei: Unsere Mitarbeiter am Produktionsstandort Plansee Electro-Graph in Kalifornien. Sie sind im April 2014 von der Employers Group mit dem „Lean Crystal Award for Best Implementation of 5S“ ausgezeichnet worden. Ein gemeinsamer Erfolg. Stellvertretend für das gesamte Plansee Electro-Graph Team nahm Manufacturing Supervisor Julian Canseco die Auszeichnung entgegen.

Von links:
Dave Burkhart, Senior Organization Development Specialist, Employers Group
Mary Poniktera, Chief Financial Officer, Electro-Graph
Mette Moore, Quality Assurance Supervisor, Electro-Graph
Julian Canseco, Manufacturing Supervisor, Electro-Graph
Mark Wilbur, President, Employers Group

Die Employers Group ist ein weltweit tätiger Non-Profit-Arbeitgeberverband, der Unterstützung und Trainings zur Umsetzung des 5S Programms anbietet. Jedes Jahr zeichnet die Organisation Unternehmen aus, die mithilfe der Employers Group ihre Prozesse standardisiert und Arbeitsplätze optimal organisiert hat. Die Effekte können sich sehen lassen: Weniger Ausschuss, weniger Arbeitsunfälle sowie eine bessere Produktqualität und mehr Kosteneffizienz.

Erfahren Sie mehr über Plansee Electro-Graph – unseren Spezialisten für Baugruppen und Anlagenersatzteile in der Ionenimplantation.