Lehre bei Plansee: Ein Team, gemeinsam stark

6 spannende Lehrberufe bietet die Berufsausbildung von Plansee/Ceratizit im Herbst 2020 an. Noch können sich Interessierte auf einen der begehrten Plätze bewerben.

 

 

"Steige mit uns in die Arbeitswelt ein und starte deine Karriere in einem starken Team" - Unter diesem Motto wirbt das neue Video der Plansee/Ceratizit Berufsausbildung am Standort Reutte.

Geboten wird die Ausbildung in 6 Hightech-Lehrberufen: Metalltechniker mit Schwerpunkt Maschinenbau oder Zerspanungstechnik, Elektrotechniker, Labortechniker (Hauptmodul Chemie), Werkstofftechniker und Prozesstechniker. 

"Insgesamt bieten wir für September 2020 mehr als 50 jungen Leuten die Chance auf eine Lehrstelle. Noch sind in verschiedenen Lehrberufen freie Plätze vorhanden und wir freuen uns auf Bewerbungen", so Christoph Willmann, Leiter der Lehrwerkstatt. 

Aufgrund eines wachsenden Bedarfs an gut ausgebildeten Fachkräften, investiert Plansee derzeit in den Bau einer neuen Lehrwerkstatt. Diese soll zum Start des neuen Lehrjahres ihren Betrieb aufnehmen. Auf den rund 3.000 Quadratmetern Fläche werden künftig bis zu 240 junge Menschen in diversen Metallberufen ausgebildet. Neben dem berufsspezifischen Wissen in Theorie und Praxis, werden die Lehrlinge im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Team- und Projektarbeit geschult.

Auch politische Bildung ist ein Aspekt der Ausbildung - so ist die firmeninterne Fachberufsschule als "Botschafterschule des Europäischen Parlaments" Teil eines EU-weiten Netzwerks von rund 700 Schulen, die eine enge Kooperation mit dem Europäischen Parlament pflegen.  

Auch Exkursionen und Austausch mit anderen Standorten sowie Unternehmen wird geboten, wie das legendäre Seifenkisten-Rennen "Lehrlings-Trophy". Dort arbeiten Lehrlinge der gesamten Plansee Group in Teams zusammen und liefern sich ein rasantes Rennen in ihren selbstgebauten Gefährten.

Weitere Informationen zu den Lehrberufen unter www.plansee.com/lehre

Direkt bewerben können sich Interessenten unter www.plansee.com/lehre2020