Plansee in der Beschichtungsindustrie

Molybdän und Wolfram sind zwei außergewöhnliche Metalle, die einen wesentlichen Beitrag zu unserem heutigen modernen Leben leisten. Ohne uns dessen bewusst zu sein, sind wir ständig mit diesen beiden Materialien in Kontakt.

Dünne Schichten aus Molybdän und Wolfram kommen in der Herstellung vieler high-tech Produkte zum Einsatz. Allerdings sind unsere Materialien in den Endprodukten oft nicht sichtbar. Etwa in Displays von Laptops, Computern, Fernsehern, Tablets oder Smartphones – wo sie in hauchdünnen Schichten im Inneren des Displays aufgebracht sind. Andere Beispiele sind selbsttönende Fenster und Solarmodule. Erfahren Sie dazu mehr in unserem neuen Video!

Sie wollen mehr über die Beschichtungstechnologien von Plansee erfahren? Dann kontaktieren Sie Harald Selb oder Christoph Adelhelm persönlich.