Sputtertargets für Solar: live on stage in Santa Clara und San Francisco.

Ob als Rohr- oder Flachtarget: Unsere Werkstoffe überzeugen als leistungsstarke Beschichtungsmaterialien in der Dünnschichtphotovoltaik. Was alle unsere Targets gemeinsam haben? Unübertroffene Materialreinheit, homogene Mikrostruktur und höchste Dichte.

Überzeugen Sie sich selbst. Zum Beispiel bei der SVC in Santa Clara (CA) und der Intersolar in San Francisco (CA). Unsere diesjährigen Hauptdarsteller:

Molybdän (Mo) & Kupfer-Gallium (CuGa) Rohrtargets

Während Molybdän für den optimalen Rückkontakt in CIGS Solarmodulen sorgt, kommt Kupfer-Gallium (CuGa) für die Herstellung der Absorberschicht zum Einsatz. Mit unseren Rohrtargets aus Molybdän und Kupfer-Gallium nutzen Sie mehr als 75 % des Targetmaterials. So profitieren Sie von längeren Standzeiten und geringeren Kosten bei der Herstellung Ihrer Solarmodule.

Sputtertargets aus Natrium-dotiertem Molybdän (MoNa)

Kleine Mengen an Natrium im CIGS Absorber lassen Solarmodule wesentlich effizienter arbeiten. Mit unseren neu entwickelten Sputtertargets aus Natrium-dotiertem Molybdän (MoNa) erreichen Sie eine optimale Natriumkonzentration in der Absorberschicht. Da die Mikrostruktur unserer MoNa Targets sehr fein und homogen ist, wird eine besonders gleichmäßige Natriumverteilung in der Absorberschicht erreicht.   

SVC (Society of Vacuum Coaters)
1. – 2. Mai
Santa Clara (CA/USA)
Plansee booth: 826/828 

Intersolar
10. – 12. Juli
San Francisco (CA/USA)
Plansee booth: 5779 

Meet and greet!
Um ein Treffen mit uns zu vereinbaren, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an coating(at)plansee.com. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. 

Weitere Informationen und unser gesamtes Materialangebot finden Sie hier.