Treffen Sie uns auf der SVC TechCon 2021

Unsere Beschichtungsexperten sind vom 3. bis 7. Mai auf der SVC Technical Conference vertreten. Dieses Event findet heuer virtuell statt. Mit dabei haben wir alle Informationen rund um unsere Aktivitäten im Bereich der Vakuumbeschichtungen.

Unsere Material- und Anwendungsexperten werden auf der diesjährigen virtuellen Konferenz einen Vortrag im „Vendor Innovator Showcase“ halten. Dort sprechen Christian Linke und Peter Polcik über neue Entwicklungen zu Sputtertargets für den Display- und Energiebereich sowie für Hartstoffbeschichtungen. Ihr Vortrag „Sputtering targets by powder metallurgy for display, energy and hard coating applications" findet am 5. Mai statt. Neben aktuellen Ergebnissen zu dunklen Molybdänoxidschichten für Displayanwendungen gibt der Vortrag einen Überblick über Sputtertargets aus nitridischen, carbidischen und boridischen Werkstoffen. Außerdem ist Harald Köstenbauer mit einem Posterbeitrag zum Thema „Resistance reduction in molybdenum films by seed layer application" auf der Konferenz vertreten. Der Fokus liegt dabei auf gesputterten Molybdänschichten mit niedrigstem elektrischen Widerstand. In Zusammenarbeit mit dem Austrian Institute Of Technology (AIT) gibt es zudem einen weiteren gemeinsamen Posterbeitrag, der sich mit gesputterten transparenten Molybdänoxid-Schichten für spezielle Typen von Dünnschichtsolarzellen beschäftigt.

Als einziger Sputtertarget-Hersteller haben wir alles selbst in der Hand. Vom Rohstoff bis zum Endprodukt: die Entwicklung neuer Werkstoffe sowie die Optimierung von Beschichtungsverfahren und Schichten eingeschlossen. Das Sintern ist das zentrale Verfahren in unserem pulvermetallurgischen Herstellungsprozess. Aus porösen Pulverpresslingen fertigen wir dabei kompakte Sputtertargets. Mit dem weltgrößten Warmwalzwerk für hochschmelzende Metalle produzieren wir Flachtargets aus Molybdän und Wolfram mit maximaler Dichte. Rohrtargets stellen wir mit speziellen Umformverfahren her.

Treffen wir uns auf der virtuellen SVC TechCon 2021!
3 bis 7 Mai 2021
Virtuelle Konferenz
Stand #615

 
Weitere Details sowie alle Informationen rund um die Anmeldung und Teilnahme an der SVC finden Sie hier.