Pulver

Die Plansee Group

Wir sind auf die Verarbeitung der Metalle Molybdän und Wolfram spezialisiert. Ceratizit verarbeitet Wolframkarbid zu Werkzeug. Plansee verarbeitet Molybdän- und Wolframmetalle zu Halbzeug und Komponenten.

Die Versorgung mit unseren Schlüsselrohstoffen Molybdän und Wolfram ist sichergestellt. Global Tungsten & Powders liefert Wolfram- und Wolframkarbidpulver sowohl für die Plansee Group als auch für externe Kunden. Molymet liefert Molybdänpulver.

Unser Portfolio

 

Erfahren Sie mehr über die Unternehmen der Plansee Group:

PlanseeCeratizit GroupGlobal Tungsten & PowdersMolymet
Karriere

Strong metals. Strong careers.

Sie möchten an einem unserer 48 Produktionsstandorte, in unseren Vertriebsbüros weltweit oder in unserem Headquarter in Reutte, Österreich arbeiten? Mehr über uns als Arbeitgeber erfahren Sie auf den Seiten von Plansee HLW, Ceratizit und GTP.

Die Plansee Group Functions bündelt zentrale Funktionen in IT, HR, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Digital & Data, Export Compliance, Internal Audit, Unternehmensentwicklung, Informations- und Unternehmenssicherheit, Kultur und Kommunikation.

Stellenangebote

Nicht nur unsere Produkte sind echt stark. Die Auswahl an spannenden Jobs ist es auch.

Zu den offenen Stellen
Unsere Industrien

Starke Metalle für die Hightech-Welt

Wir fertigen 75.000 unterschiedliche Werkzeuge und Produkte. Zu unseren größten Abnehmern gehören Kunden aus folgenden Industrien:

  • Maschinenbau
  • Automobilindustrie
  • Elektronikindustrie
  • Medizintechnik
  • Bauindustrie
  • Energietechnik
  • Halbleiterindustrie
  • Luft- und Raumfahrt

Unsere Werkzeuge und Produkte werden für die verschiedensten Hightech-Anwendungen benötigt.

Computertomografie

Hightech-Anwendung Computertomografie

  • slideplansee-aem/components/imageSlide3477077
  • slideplansee-aem/components/imageSlide3477079
  • slideplansee-aem/components/imageSlide3477081
  • slideplansee-aem/components/imageSlide3477083
Unsere Werkstoffe

Warum Molybdän und Wolfram?

Pulver

Weil die hochschmelzenden Metalle Molybdän und Wolfram über Eigenschaften verfügen, die sich mit anderen Werkstoffen kaum oder gar nicht darstellen lassen:

  • hoher Schmelzpunkt
  • hohe Dichte
  • niedriger Dampfdruck
  • hohe Warmfestigkeit
  • hohe Wärmeleitfähigkeit
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
Unsere Erfolgsfaktoren

Für die Zukunft gerüstet

Als Privatunternehmen mit einer hohen Eigenkapitalquote und einer hundertjährigen Erfolgsgeschichte ist die Plansee Group gut für die Zukunft gerüstet. Anständig erfolgreich, beständig innovativ und konsequent verantwortungsbewusst – dieses Selbstverständnis ist Versprechen und Selbstverpflichtung zugleich und macht die Plansee Group zu einem verlässlichen Geschäftspartner und zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Die Plansee Group auf einen Blick*:

  • kurze Wege zu unseren Kunden: 48 Produktionsstandorte und Vertriebsrepräsentanzen in 50 Ländern
  • jeder Mitarbeiter zählt: 7.500 Menschen weltweit
  • ein großer Spieler in der Pulvermetallurgie: 1,3 Mrd. Umsatz
  • beständig innovativ: Neuproduktanteil von 36 Prozent
  • kräftige Investitionen in unsere Leistungskraft: 214 Millionen Euro
  • kerngesund: keine Nettoverschuldung, Eigenkapitalquote von 63 Prozent

*konsolidierte Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2020/21

Erfahren Sie mehr zu Zahlen, Daten & Fakten des Jahres 2021: Broschüre Facts & Figures

Livingmetals
Livingmetals

Das Magazin der Plansee Group

Spannende Einblicke in unsere neuesten Entwicklungen, Technologie-Trends, aktuelle Projekte sowie Unternehmens-News in unserem Magazin.

Um livingmetals per Post zu erhalten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an livingmetals(at)plansee.com.

Wir in Zahlen
  • Mrd.

    € Jahresumsatz 2020

  • Mitarbeiter

  • Standorte weltweit

  • %

    Neuproduktanteil

  • Mio.

    € Investitionen

  • %

    Eigenkapitalquote

Unser Hinweisgebersystem

An unseren europäischen Standorten bieten wir Hinweisgebern die Möglichkeit, (auch) anonym und sicher Gesetzesverstöße und / oder Verstöße gegen die Leitregeln des Verhaltenskodex in den genannten Unternehmen zu melden. 

Details zum Hinweisgebersystem