Plasmaspritzelektroden aus Wolfram-Kupfer.

Beim Plasmaspritzen wird Metall- oder Keramikpulver in einem Plasma-Lichtbogen aufgeschmolzen und mit hoher Geschwindigkeit auf ein zu beschichtendes Werkstück geschleudert. Es entstehen dichte und fest haftende Schichten auf Werkzeugen und verschiedenen Anlagenbauteilen. Als Bestandteil von Spritzpistolen stehen unsere Düsen und Elektroden dabei kurzzeitig Plasma-Temperaturen von über 10 000 °C gegenüber.

Plasmaspritzelektroden

Für unsere Wolfram-Kupfer Plasmaspritzdüsen und Plasmaspritzelektroden kein Problem. Durch Hintergießen verbinden wir Wolfram und Kupfer besonders zuverlässig: Unsere Düsen und Elektroden geben die Wärme optimal weiter und halten auch stärksten mechanischen Kräften stand.

Beste Materialeigenschaften. Lange Lebensdauer.

Durch den hohen Schmelzpunkt sorgt Wolfram dafür, dass auch hohe Temperaturen der besonders beanspruchten Spitze der Spritzdüse nichts anhaben. Die gute thermische Leitfähigkeit von Wolfram und Kupfer sorgt für eine optimale Wärmeabfuhr. So sind unsere Düsen und Elektroden besonders abbrandfest: Eine lange Lebensdauer ist damit garantiert.

  • beste Abbrandfestigkeit
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • optimale Wärmeleitfähigkeit
Plasmaspritzdüsen und Elektroden

Sie wünschen. Wir liefern.

Folgende Düsen und Elektroden nach Industrienorm haben wir für Sie auf Lager:

Düsen

  • PN-F4-6
  • PN-F1-6
  • PN-G-W / PN-GH-W

Elektroden

  • PE-F4
  • PE-F1-45 / PE-F1-90
  • PE-3M63 / PE-7M63 / PE-9M63

Gerne liefern wir auch Halbzeug aus Wolfram-Kupfer.

Umweltfreundlich und leistungsstark.

Armin Ruppert erzählt Ihnen, warum Plasmaspritzelektroden aus Wolfram-Lanthan eine leistungsstarke und umweltfreundliche Alternative sind.

Wir setzen auf thoriumfreie Plasmaspritzelektroden aus Wolfram-Lanthan (WL10). Die Elektroden sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch leistungsstark.

Das Institut für Physical Metallurgy and Materials Testing der Universität Leoben bestätigt: Im Vergleich zu thoriumhaltigen Elektroden überzeugen Elektroden aus Wolfram-Lanthan durch

  • gute Zündeigenschaften
  • verbesserten Auftragswirkungsgrad
  • weniger Verschleiß
  • konstantere Schichtqualität

Ganz genau erfahren Sie die Ergebnisse im wissenschaftlichen Beitrag der Universität Leoben.

Ihr persönlicher Kontakt
Ihre Kontaktperson für:
Bill Appleby
Rufen Sie mich an:
+1 214 697 5541
oder senden Sie mir ein E-Mail:
william.appleby@plansee.com
Bill Appleby