Stehanoden in bester Qualität.

In Röntgen­röhren erzeugt eine stark erhitzte Glüh­wendel freie Elektronen. Sie werden in einem elektrischen Feld beschleunigt und treffen mit hoher Geschwindigkeit auf unsere Anoden auf. Beim Abbremsen geben die Elektronen ihre kinetische Energie als Wärme und Röntgen­strahlung ab.

Aus Kupfer fertigen wir Stehanoden für die Röntgentechnik
Aus Kupfer fertigen wir besonders langlebige Stehanoden für Röntgengeräte
Stehanode aus Kupfer-Wolfram

Plansee liefert für Röntgen­geräte in der Zahnmedizin kupfer­hintergossene Steh­anoden aus Wolfram, Wolfram-Rhenium oder kaliumdotiertem Wolfram (WVM). Die fehlerfreie Verbindung zwischen Wolfram und Kupfer sorgt für eine gute Wärme­abfuhr und garantiert die lange Lebens­dauer unserer Komponenten.

Abschirmköpfe aus Kupfer, Wolfram-Kupfer oder Densimet® verhindern die unkontrollierte Streuung der Röntgenstrahlung. Gerne liefern wir Ihnen einbaufertige Stehanoden mit integriertem oder separatem Abschirmkopf.

Ihr persönlicher Kontakt
Ihre Kontaktperson für:
Richard Dahlquist
Rufen Sie mich an:
+1 508 918 1343
oder senden Sie mir ein E-Mail:
richard.dahlquist@plansee.com
Richard Dahlquist