Online ShopMy Plansee
The Plansee Group
Homepage
Online ShopMy PlanseePlansee Group
Ausgleichgewicht

Ausgleichsgewichte und Vibrationsgewichte aus Densimet® und Inermet®

Ausgleichsgewichte aus unseren Wolfram-Schwermetall Verbundwerkstoffen Densimet® und Inermet® reduzieren Schwingungen, Gewichtsverlagerungen, Unwuchten sowie Vibrationen und gleichen sie aus. Auch setzen oder verlagern sie Schwerpunkte. Damit sorgen unsere Ausgleichsgewichte für die optimale Balance ihres Produktes.

Doch auch als Vibrationsgewichte eignen sich unsere Werkstoffe bestens und sorgen zuverlässig für eine gezielte Erzeugung mechanischer Schwingungen. 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Höchste Dichte bis zu
    18,8 g/cm3

  • Hoher Elastizitätsmodul

  • Optimale mechanische Bearbeitbarkeit

  • Hohe Festigkeit

  • Umweltfreundlich und recyclebar

Massenhaft Gewicht auf kleinstem Raum

Ausgleichgewicht Kurbelwelle

Aufgrund ihrer sehr hohen Dichte von bis zu 18,8 g/cm3 überzeugen unsere Wolfram-Schwermetall Verbundwerkstoffe Densimet® und Inermet® überall dort,
wo viel Gewicht auf kleinstem Raum gefragt ist.

Sie werden als Ausgleichsgewichte auf Kurbelwellen und Ausgleichswellen benötigt. Hierbei kommen sie in jeglicher Art von Motoren zum Einsatz sowie in vielfältigen Anwendungen im Rennsport. Zudem eignen sich unsere Verbundwerkstoffe aus Wolfram-Schwermetall für Dämpfer und Tilgerkomponenten im Antriebsstrang.

Gewichte zur Schwingungsdämpfung

Ausgleichgewicht Sortiment

Ausgleichsgewichte sind nicht nur in der Automobilbranche und dem Rennsport entscheidende Komponenten, sondern auch in vielen anderen Anwendungen. Sie sorgen dafür, dass Bauteile weniger beansprucht werden und verlängern somit die Lebensdauer.

In der Luft- und Raumfahrt überzeugen unsere Wolfram Verbundwerkstoffe Densimet® und Inermet® als Ausgleichsgewichte unter anderem in Propeller- und Helikopterblättern, Steuerrudern und Querrudern, Radargeräten und Avioniksystemen.

Gewichte zur Schwingungserzeugung

Doch nicht nur zum Ausgleich von Unwuchten sind unsere Gewichte aus Wolfram Verbundwerkstoffen ideal. Auch eignen sie sich als Vibrationsgewichte zur gezielten Erzeugung mechanischer Schwingungen. Je nach Anforderung fertigen wir diese Vibrationsgewichte in unterschiedlichen Dimensionen gemäß Ihrer Zeichnung - als Kleinstbauteile sowie große Komponenten für verschiedenste Industrieanwendungen. Mit unseren modernen, vollautomatisierten Produktionsanlagen ist sowohl die Herstellung geringer Stückzahlen möglich als auch die Herstellung von Massenbauteilen mit mehreren Millionen Stück.

Anwendungsbeispiele unserer Gewichte:

  • Automobilindustrie: Kurbelwellengegengewichte und Chassisgewichte
  • Luft- und Raumfahrt: Propeller- und Helikopterblätter
  • Uhrenindustrie: Schwungmassen
  • Sportgeräte
  • Optische Industrie: Mikroskope und Messinstrumente
  • Öl- und Gasförderung: Logging Tools
Produktion Sintern

Unsere Ausgleichsgewichte aus Wolframschwermetalllegierungen beim Sinterprozess. Mehr über unseren Herstellprozess erfahren Sie auf der Werkstoffseite W-based Metal Matrix Composites (W-MMC).

Zur Werkstoffseite W-MMC

Hohe Elastizität für eine präzise mechanische Bearbeitung

Da reines Wolfram sehr spröde ist, mischen wir Nickel und Eisen bei und schmelzen diese Legierungselemente im Flüssigphasen-Sintern auf. Die flüssige Nickel-Eisen-Phase bindet die Wolframkörner und garantiert so eine hohe Duktilität. Der Vorteil: Unser Material ist optimal mechanisch bearbeitbar und hält auch hohen Belastungen stand. Gut bearbeitbar und hoch dicht sind unsere Ausgleichsgewichte perfekt für die Uhrenindustrie geeignet. Bearbeitete Gewichte aus unmagnetischem Inermet® kommen etwa als Pendelschwungmasse zum Einsatz. Inermet® ist zudem gut beschichtbar. Unsere komplex geformten Gewichte werden zudem zum Ausbalancieren von Mikroskopen und optischen Präzisionsinstrumenten sowie in Produkten der Halbleiterindustrie eingesetzt

  Densimet® Inermet®
Werkstoff D170 D176 D180 D185 IT170 IT176 IT180
Elastizitätsmodul E [GPa] 340 360 380 385 330 350 360

 

Weitere Details zu den mechanischen Eigenschaften sowie nützliche Tipps zur Bearbeitung unserer Werkstoffe erhalten Sie auf unserer Materialseite.

Bei uns konzentriert sich ein eigenes Team ganz auf die Herstellung und Entwicklung von Produkten aus Densimet®. Entwicklungsleiter Thomas Granzer nimmt Sie mit auf einen Rundgang vom Pulver bis zur Qualitätskontrolle:

Das passende Material für Ihre Anforderung

Densimet® und Inermet® haben einen Wolframgehalt von über 90 %. Als Bindermittel fügen wir Nickel-Eisen oder Nickel-Kupfer hinzu. Ob höhere Dichte oder mehr Elastizität, schwach ferromagnetisch oder paramagnetisch: Unsere Werkstoffpalette bietet auch für Ihre Anwendung das passende Material. Bei der Auswahl beraten wir Sie natürlich gerne. Sprechen Sie mit uns!

Eine Übersicht unserer Werkstoffpalette mit detaillierten Spezifikationen bieten wir Ihnen hier:

Zur Werkstoffseite W-MMC

Wir fertigen einsatzfertige Komponenten ganz nach Ihren Anforderungen. Für maßgeschneiderte Produkte aus Densimet® freut sich unser Verkaufsteam auf Ihre Anfrage.

Selbstverständlich haben wir auch Halbzeug im Angebot. Unsere Densimet®-Stäbe kaufen Sie am besten direkt in unserem Plansee Online-Shop.

Bestellen Sie Stäbe aus Densimet® direkt im Shop