Online ShopMy Plansee
Homepage
Online ShopMy Plansee
Plansee Firmenstandort Reutte Luftaufnahme Headquarter

Plansee, der Experte für innovative Lösungen aus Molybdän und Wolfram

Plansee Hochleistungswerkstoffe ist Experte für die Herstellung von Komponenten aus Molybdän und Wolfram. Ob in der Halbleiterindustrie, der Unterhaltungselektronik, der Medizintechnik oder in Hochtemperaturöfen - wo herkömmliche Metalle an ihre Grenzen stoßen, kommen unsere Refraktärmetalle und Verbundwerkstoffe zum Einsatz. Als Innovationspartner entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden nachhaltige Lösungen für die Hightech-Welt und verschieben dabei kontinuierlich die Grenzen des technologisch Machbaren.

1921 in Reutte, Österreich, gegründet, sind wir heute ein globales und unabhängiges Privatunternehmen. An mehr als 10 Produktionsstandorten in Asien, den USA und Europa beschäftigen wir rund 3.500 Mitarbeitende und verfügen über ein weltweites Vertriebsnetzwerk. Seit mehr als 100 Jahren steht Plansee für Zuverlässigkeit und Beständigkeit. Das spiegelt sich auch in der langjährigen Unternehmenszugehörigkeit unserer Geschäftsführung wider.

Geschäftsführer Plansee Andreas Feichtinger und Ulrich Lausecker

Andreas Feichtinger (links), Executive Vice President, seit 2008 bei Plansee - Ulrich Lausecker (rechts), Executive Vice President, seit 1997 in der Plansee Group.

Plansee auf einen Blick
  • Privatgeführtes Unternehmen mit 100-jähriger Erfolgsgeschichte

  • Nachhaltige Wertschöpfungs-kette vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt

  • Pulver-metallurgischer Herstellungs-prozess

  • Kundennähe durch mehr als 10 Produktions-standorte 

  • Innovations-partner von der Prototypen-entwicklung zur Serienfertigung

Unternehmensgeschichte

100 Jahre Plansee - Kompetenz und Beständigkeit

Metallwerk Plansee Gründung Reutte Firmengebäude
1921: Gründung der Metallwerk Plansee Gesellschaft m.b.H in Reutte, Österreich

Der aus Prag stammende Paul Schwarzkopf gründet am 24. Juni 1921 mit seinem Geschäftspartner Richard Kurtz die Metallwerk Plansee Gesellschaft m.b.H in Breitenwang/Reutte, Tirol. Ein Jahr später startet die Produktion von Wolframdrähten.

Blick auf den Plansee in Österreich
Benennung nach dem gleichnamigen See

Das Wasser des Plansees ist ein wichtiger Energielieferant für das Unternehmen. Somit ist der See mitentscheidend für die Standortwahl und ausschlaggebend für die Namenswahl des Unternehmens.

Produktionsstätte Plansee Draht Wolfram Reutte
1922: Eröffnung und Inbetriebnahme

Das Unternehmen beginnt mit 15 Mitarbeitern die Produktion von Wolframdrähten für Glühlampen. Auf die Wolframdrähte folgen 1923 Drähte aus Molybdän und ab Ende der 1920er-Jahre auch die Herstellung des Hartmetalls Titanit.

Drei Mitarbeitende Plansee American Electro Metall
1925: Expansion in die USA

1925 expandiert Paul Schwarzkopf in die USA und gründet 1929 den Produktionsstandort Plansee USA in Franklin.

Veranstaltung Plansee Seminar Teilnehmer
1952: Erstes Plansee Seminar „De re metallica“ in Reutte

Paul Schwarzkopf ruft 1952 das Plansee Seminar ins Leben, eine vierjährlich stattfindende Tagung über Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Experten der Pulvermetallurgie präsentieren bei diesem Seminar ihre Erkenntnisse zur Entwicklung, Herstellung und Anwendung von Refraktärmetallen.

Hilde Schwarzkopf Plansee Geschäftsführerin
Ab 1970: Expansion unter Hilde Schwarzkopf

Nach Walter Schwarzkopfs Tod 1978 übernimmt dessen Witwe Hilde Schwarzkopf die Unternehmensführung und gründet diverse Vertriebsgesellschaften weltweit: unter anderem in Japan, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, der Schweiz, den Niederlanden sowie in Schweden, Brasilien, Mexiko und China.

Michael Schwarzkopf am Schreibtisch Plansee Geschäftsführer Vorsitzender des Aufsichtsrats
1996: Michael Schwarzkopf leitet das Unternehmen

Von 1996 bis 2017 leitet Michael Schwarzkopf, Sohn von Walter Schwarzkopf, das Unternehmen. Seitdem ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Weltkarte mit Plansee Unternehmensstandorten weltweit
2007: Weitere Übernahmen

Die Expansion in weitere Märkte, insbesondere Asien, erfolgt unter anderem mit der Wolfra-Tech Pvt. Ltd. in Mysore, Indien und mit der TCB Korea Co., Ltd. in Südkorea.

Plansee feiert 100-jähriges Bestehen Reutte Foyer Veranstaltung
2021: 100-jähriges Jubiläum

Am 21. Juni 2021 feiert die Plansee Group ihr 100-jähriges Bestehen. Was einst mit der Produktion von Wolframdraht begann, wurde größer und größer. Heute produziert Plansee über 75.000 Produkte für zahlreiche Industrien.

Plansee Standort Reutte Luftbildaufnahme Unternehmen
2023: Plansee ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Pulvermetallurgie

Heute ist Plansee ein weltweit führendes Unternehmen in der Pulvermetallurgie und an 32 Standorten in 24 Ländern tätig. Mehr als 10 Produktionsstandorte liegen in den USA, Europa und Asien. Unser internationales Lieferketten- und Produktionsnetzwerk gewährleistet die Versorgungssicherheit für unsere Kunden.

  • slideplansee-aem/components/imageSlide10421499
  • slideplansee-aem/components/imageSlide10421501
  • slideplansee-aem/components/imageSlide10421503
  • slideplansee-aem/components/imageSlide10421505
  • slideplansee-aem/components/imageSlide10421507
  • slideplansee-aem/components/imageSlide10421509
  • slideplansee-aem/components/imageSlide10421511
  • slideplansee-aem/components/imageSlide10421513
  • slideplansee-aem/components/imageSlide10421515
  • slideplansee-aem/components/imageSlide10421517
Plansee in Zahlen
  • Mio.

    € Jahresumsatz 2022

  • Mitarbeitende

  • Patente

  • Produktionsstandorte

Nachhaltigkeit

Zukunft mit Verantwortung, seit 1921

Sicherheit, Vertrauen und Nachhaltigkeit: Für diese Werte stehen wir auch noch nach 100 Jahren. Gegründet wurde das Unternehmen 1921 in der Nähe des Plansee. Er ist nicht nur unser Namensgeber, sondern auch unsere Energiequelle und heute wichtiger denn je. Ob Strom aus Wasserkraft, eine nachhaltige Unternehmensführung, das Recycling von Materialien oder die weltweite Einhaltung von Arbeitsrechten: Nachhaltigkeit hatte bei Plansee schon immer viele Dimensionen.

Deshalb ist die Verantwortung gegenüber den Kunden und der Umwelt tief im Unternehmen verankert. Zum nachhaltigen Wirtschaften gehört für uns eine langfristige Versorgungssicherheit. Mit unseren Unternehmen und Beteiligungen an westlichen Minen gewährleisten wir eine sichere Rohstoffversorgung. Wir setzen auf Transparenz und Zertifizierungen und stellen mit zahlreichen Maßnahmen sicher, dass wir keine Rohstoffe aus sozial, ethisch und ökologisch bedenklichen Quellen einsetzen. Um auch in Zukunft ein verlässlicher Partner zu sein, investieren wir laufend in neue Technologien.

Weitere Informationen zur Nachhaltigkeit bei Plansee erhalten Sie hier
Mehr erfahren

Erfahren Sie mehr über Plansee und nutzen Sie unsere vielfältigen Informationsangebote:

Unternehmenskultur

Starke Werte, starke Kultur

Unsere Unternehmenswerte prägen seit jeher die Kultur von Plansee. Sie sind das solide Fundament, auf dem wir unsere Beziehungen miteinander und mit unseren Partnern aufbauen.

Zwei Frauen klatschen sich an den Händen ab
Partnerschaftlich
Wir gehen offen und fair miteinander um und respektieren unterschiedliche Blickwinkel. Denn daraus entstehen die besten Lösungen: für unsere Kunden und für uns.
Plansee Blick aus der Luft
Vorbildlich
Wir legen Wert auf Umweltschutz und gehen sparsam mit Ressourcen um. So tragen wir zu einer hohen Lebensqualität bei. Heute und morgen.
Sitzende Person mit zwei farbigen Schuhen
Innovativ
Wir zeigen Mut zur Veränderung und sehen den Wandel als Chance. Wir spüren neue Trends auf und reagieren schnell. Mut, Neugier und Ehrgeiz zeichnen uns seit jeher aus.
Jubelnde Mannschaft mit einem Pokal
Erfolgreich
Wir nehmen Herausforderungen an und sind stolz auf unsere Erfolge. Als attraktiver Arbeitgeber mit einer kundenorientierten Organisation machen wir Spitzenleistungen möglich.
Weltkugel schematisch mit Verbindungslinien
International
Die Welt ist unser Zuhause – heute mehr denn je. Unsere Identität, unsere Kultur und unsere Wurzeln verlieren wir dennoch nie aus den Augen.
Stadt bei Nacht mit Lichtern
Zukunftsorientiert
Wir investieren laufend in den Ausbau unseres Unternehmens. Damit sichern wir auch in Zukunft attraktive Erträge und Arbeitsplätze.
Die Plansee Group

Wir sind Teil der Plansee Group

Die Plansee Group ist auf die Herstellung, Verarbeitung und Vermarktung der Refraktärmetalle Molybdän und Wolfram fokussiert: Plansee ist spezialisiert auf die Verarbeitung von Molybdän und Wolfram zu Halbzeugen und Komponenten. Ceratizit verarbeitet Wolframkarbid zu Werkzeug.

Die Plansee Group hat sich nachhaltiger Rohstoffsicherung verschrieben. Die Versorgung mit unseren Schlüsselrohstoffen Molybdän und Wolfram ist sichergestellt durch die Firmen Global Tungsten & Powders und Molymet.