Online ShopMy Plansee
The Plansee Group
Homepage
Online ShopMy PlanseePlansee Group
Bänder aus Molybdän und Tantal

Bänder aus platinbeschichtetem Molybdän und aus Tantal

Um den Strom zuverlässig in eine Hochdruck-Gasentladungslampe (High Intensity Discharge Lampe – kurz HID-Lampe) zu leiten, werden Molybdän-Yttriumoxid-ESS-Bänder verwendet. Durch ihre spezielle Geometrie verringern sie die Spannung zwischen Stromdurchführungsband und umgebendem Glas.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Zuverlässige Schweißverbindung

  • Reproduzierbarer Prozess 

  • Niedrige Ausschussraten

  • Platin-beschichtete Mo-Bänder: besonders dicht und sehr duktil

  • Ta-Bänder: sehr gute "Gas-Getter-Wirkung"

Zuverlässige Schweißhilfen für Ihre Lampenproduktion

Im Inneren der Lampe muss die Wolframelektrode mit dem ESS-Band verbunden werden. Wolframelektroden und MY-ESS-Bänder haben eine hohe thermische und elektrische Leitfähigkeit und hohe Schmelzpunkte. Diese Eigenschaften erschweren das Schweißen. Um beide Komponenten zuverlässig zu verbinden, liefern wir dünne Tantalbänder oder platinbeschichtete Molybdänbänder. Sie werden zwischen das ESS-Band und die Wolframelektrode gelegt und ermöglichen so eine sichere Schweißverbindung.

Auch bei der Produktion von Halogenlampen sorgen unsere Bänder aus Molybdän und Tantal für beste Schweißergebnisse. Hier muss das stromzuführende ESS-Band und die Wolfram-Wendel durch Widerstandsschweißen verbunden werden.

Das Ergebnis: ein reproduzierbarer Prozess und niedrige Ausschussraten.

Verlassen Sie sich auf beste Qualität

Verlassen Sie sich auf beste Qualität

Wir beschichten unsere Molybdänbänder standardmäßig mit einer 0,6 bis 1,0 µm dicken Platinschicht. Mit unserem Hochtemperaturprozess sind Schichtstärken bis zu einer minimalen Stärke von 0,2 µm möglich.

Unsere Platin-Schichten sind besonders dicht, sehr duktil, garantiert rein und haften sehr gut auf Molybdän. Deshalb sind sie sehr gut schweißbar, zuverlässig und verringern so die Ausschussrate in der Lampenproduktion.

Tantal hat eine sehr gute "Gas-Getter-Wirkung". Der Werkstoff nimmt Wasserstoff, Sauerstoff und Stickstoff aus der Atmosphäre auf und eignet sich damit ganz besonders für Vakuumanwendungen in der Lichtindustrie. Mit unseren Glühprozesse können wir die Werkstoffeigenschaften unserer Tantalprodukte auf Ihre spezifische Anwendung speziell anpassen.

Unsere Bänder liefern wir Ihnen – speziell gereinigt und verpackt – mit hochreiner Oberfläche. So vermeiden wir Verunreinigungen in der Lampen-Atmosphäre.