Online ShopMy Plansee
The Plansee Group
Homepage
Online ShopMy PlanseePlansee Group
Plasmaspritzelektroden

Elektroden aus Wolfram-Kupfer

Beim Plasmaspritzen wird hochschmelzendes Metall- oder Keramikpulver in einem Plasma-Lichtbogen aufgeschmolzen und mit hoher Geschwindigkeit auf ein zu beschichtendes Werkstück geschleudert. Es entstehen dichte und fest haftende Schichten auf Werkzeugen und verschiedenen Anlagenbauteilen. Als Bestandteil von Spritzpistolen stehen unsere Elektroden dabei kurzzeitig Plasma-Temperaturen von über 12.000 °C gegenüber.

Für unsere Wolfram-Kupfer Elektroden ist diese hohe Beanspruchung kein Problem. Der Fertigungsprozess Hintergießen stellt eine perfekte Verbindung zwischen Wolfram und Kupfer her: damit ermöglichen unsere Elektroden konstante Betriebsbedingungen bei hoher Lebensdauer.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Temperatur-
    beständigkeit

  • Strahlungsfrei und umweltfreundlich

  • Hohe Lebensdauer

  • Gute Zündfähigkeit

  • Optimale Wärmeleitfähigkeit

Sie wünschen, wir liefern

Folgende Düsen und Elektroden nach Industrienorm haben wir für Sie auf Lager:

Gerne liefern wir auch Halbzeug für Elektroden aus hintergossenem Wolfram-Kupfer.

Umweltfreundlich und leistungsstark

Plasmaspritzelektroden und -düsen

Wir setzen auf thoriumfreie Plasmaspritzelektroden
aus Wolfram-Lanthan. Die Elektroden sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch leistungsstark.

Ganz genau erfahren Sie die Ergebnisse im wissenschaftlichen Beitrag der Universität Leoben mit dem Titel „RM6 Substitution of Thoria Additions by Lanthanum-Oxide Doping in Electrodes for Atmospheric Plasma Spraying“

Wissenschaftsbeitrag Universität Leoben