Online ShopMy Plansee
The Plansee Group
Homepage
Online ShopMy PlanseePlansee Group
MoNb Sputtertarget

Sputtertargets aus Molybdän-Niob für korrosionsbeständige Schichten

Molybdän-Niob (MoNb) kommt in Touchpanels als besonders korrosionsbeständige Kontaktierung des ITO-Sensors zum Einsatz. Unsere MoNb-Targets werden höchsten Qualitätsanforderungen gerecht. Denn vom besonders reinen Metallpulver bis zum fertigen Target haben wir den gesamten Herstellprozess selbst in der Hand. Unsere MoNb-Targets liefern wir als Flachtargets und Rohrtargets in allen gängigen Größen aus.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Reinheit
    > 99,97 %

  • Maximale Dichte
    > 98,5 %

  • Homogene Mikrostruktur und chemische Zusammensetzung

Unsere Produktspezifikationen für Sie zum Download:

Spezifikation MoNb10 Sputtertargets

Herstellung von MoNb-Targets

Wir sind Spezialisten für die pulvermetallurgische Herstellung von hochschmelzenden Metallen. Ob rund oder flach: Auch unsere MoNb Targets entstehen durch sorgfältiges Mischen von reinstem Metallpulver. Der Niobgehalt im Target wird passend für den Anwendungsfall eingestellt und beträgt bis zu 10 Gewichtsprozent. Anschließend wird das Pulver gepresst, in unseren Sinteranlagen gleichmäßig verdichtet und später zu Ihrem Target umgeformt. In unseren eigenen Bondingshops finalisieren wir unsere MoNb Targets für den Einsatz. Unsere Herstellungsprozesse für MoNb Sputtertargets haben wir mit mehreren Patenten abgesichert.

 

Sputtertargets aus Molybdän-Tantal

Für besonders korrosionsbeständige Schichten haben wir neben MoNb auch Molybdän-Tantal für Sie im Programm:

MoTa Sputtertargets
Sputtertargets Kompetenzzentrum

Kompetenzzentrum für neue Beschichtungslösungen

Im PVD-­Prozess muss alles zusammen­passen. Nur wenn alle Prozess­parameter perfekt aufeinander abgestimmt sind, entsteht genau die Schicht, die den Kundenanforderungen entspricht. In unserem PVD-Applikations­labor sputtern wir unter praxis­­nahen Bedingungen. Dabei erzeugt unser Entwickler­team Schichten und analysiert sie nach exakt definierten Vor­gaben.

In Kooperation mit unseren Kunden und zahlreichen Forschungspartnern entstehen so in kurzen Entwicklungszeiten neue Beschichtungswerkstoffe. Durch langjährige Kontakte mit Anlagenherstellern und OEM´s beteiligen wir uns an neuesten Entwicklungen und Optimierungen.

Weitere Produkte für die Beschichtungsindustrie: